Wimmelbild Stade

Ein soziales Projekt des Unternehmens LINDEMANN in Kooperation
mit der Hansestadt Stade.

Ein Wimmelbild für Stade – wimmeln für den guten Zweck

EIN SOZIALES PROJEKT DER FIRMA LINDEMANN

Die Idee ist in einem Stau entstanden, als minutenlang, Kilometer über Kilometer auf eine schneeweiße Lieferwagenrückseite gestarrt werden musste.

Sechs Monate später ist es soweit … der bekannte Hamburger Wimmelbild-Künstler Achim Ahlgrimm hat im Auftrag von LINDEMANN aus einer Idee ein einzigartiges „Kunstwerk“ von Stade erschaffen, welches ab dem 09.09.2019 über die Stade Marketing und Tourismus GmbH, das Stader TAGEBLATT und im BauErlebnisHaus als Poster verkauft wird.

Der Verkaufsüberschuss kommt zu 100 % sozialen Stader Projekten zu Gute. Es werden zum einen der „Deutsche Kinderschutzbund – Kreisverband Stade“ und zum anderen die „Stader Betreuungsdienste – Aktion Tovertafel“ unterstützt.

Das Wimmel-Projekt startet im September 2019 und wird über mehrere Jahre laufen, so dass verschiedenste soziale Projekte rund um Stade unterstützt werden können, in welchen „Erscheinungsformen“ das Bild bzw. Ausschnitte des Bildes sich noch präsentieren werden, bleibt abzuwarten.

Was sagt Stade dazu ...

Zitat von Sönke Hartlef (Bürgermeister)

„Das erste Wimmelbild von der Hansestadt Stade hat so viel Charme, dass es mit meinem offiziellen Amtsantritt auch einen Platz im Bürgermeister-Büro erhält. Ich freue mich sehr über das soziale Engagement.“

Zitat von Silvia Nieber (ehem. Bürgermeisterin)

Mit der Idee eines Wimmelbildes zeigt das Traditionsunternehmen LINDEMANN seine enge Verbundenheit mit dem Standort Stade. Der Facettenreichtum der Stadt bildet eine perfekte Kulisse für ein Wimmelbild – ich bin mir sicher, dass sowohl Einheimische als auch Touristen von dieser neuen Sicht auf die Stadt begeistert sein werden.

Zitat von Michael Roesberg (Landrat, parteilos)

Ich danke der Fa. LINDEMANN für diese gute Initiative. Das Unternehmen ist professionell unterwegs, im Landkreis verwurzelt und die Inhaber haben schon lange ein hohes soziales Engagement. Das wird mit dem Wimmelbild und dessen Erlöse für soziale Einrichtungen bewiesen. Mit viel Humor und Augenzwinkern sehen wir unsere lebendige Kreisstadt. Einfach toll!

Zitat von Dr. Andreas Schäfer (Geschäftsführer STADE Marketing und Tourismus GmbH)

Für die Hansestadt Stade ist ein solches Wimmelbild mit die freundlichste Art sich vorzustellen. Ein tolles soziales Projekt für unsere Stadt und unsere Gäste.

Zitat von Friedrich Witt (Geschäftsführung LINDEMANN)
Die Idee meiner Mitarbeiter eines Wimmelbildes von und für Stade hat mich begeistert. Wir als Stader Unternehmen, aber auch ich persönlich, freuen uns, ein langfristig ausgelegtes Projekt von Stade für Stade durchzuführen, welches nach und nach vielen sozialen Projekten rund um Stade zu Gute kommen wird.
Zitat von Peter Witt (Geschäftsführung LINDEMANN)
Unser langjähriges soziales Engagement für Stade nimmt mit dem Wimmelbild eine neue Gestalt an - wir als Unternehmen sind stolz Teil dieser Stadt zu sein.

    Unterstützte Organisationen

    Im Rahmen der Wimmelbild-Posteraktion wird zum einen der „Deutsche Kinderschutzbund, Kreisverband Stade“ und zum anderen die „Stader Betreuungsdienste gGmbH“ unterstützt. Zudem gibt LINDEMANN einem weiteren Projekt die Möglichkeit mit ihrem sozialen Engagement zu überzeugen und eine Bewerbung für eine Förderung an J. Lindemann GmbH und Co. KG zu übersenden.
    Sie können sich
    bewerben!

    Was einer alleine nicht schafft, das erreichen viele gemeinsam. Bewerben Sie sich und überzeugen Sie uns mit ihrem sozialen Engagement!

    Ihr Ansprechpartner: Ira Bösch – Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! – 04141 526-300
    Projekt Grundschule

    Kreativität macht stark

    Deutscher Kinderschutzbund (DKSB)
    Bei diesem Projekt werden die 3. Klassen verschiedenster Grundschulen in Stade von einem Kunsttherapeuten besucht, um Kinder ohne Vorgaben, ohne Benotung, ohne Wertung ihren Gedanken und ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen. Die Kinder malen eigene Kunstwerke und auch Schülerinnen und Schüler, die im Unterricht selbst, aufgrund verschiedenster Hindernisse, weniger Anerkennung erhalten, werden am Ende mit großer Anerkennung belohnt. Denn die Bilder wurden z. B. schon in einer öffentlichen Vernissage im Rathaus Stade ausgestellt und wertgeschätzt.
    Malende Kinder

    Frühe Prävention – Fit für die Schule

    Deutscher Kinderschutzbund (DKSB)
    In drei sozialschwächeren Schulen im Landkreis Stade werden Kinder, die zwar schulpflichtig, aber noch nicht schulreif sind, von ausgebildeten Lerntherapeutinnen in Kooperation mit den entsprechenden Pädagogen bzw. Pädagoginnen fit für die Schule gemacht. Es werden Kinder leider heutzutage eingeschult, die noch nie mit einer Schere gebastelt haben oder nicht wissen, wie man einen Stift richtig hält, geschweige denn damit malt. Um die Schulkarriere dieser Kinder nicht vorherbestimmt zu lassen, hat der Kinderschutzbund dieses Projekt 2011 gestartet, um diesen Kindern und ihren Familien die Chance auf einen erfolgreichen zu Schulstart zu ermöglichen.
    Demenzkranken Menschen

    Eine Tovertafel für leistungsgeminderte Menschen

    Stader Betreuungsdienste gemeinnützige GmbH
    Demenzkranken und leitungsgeminderten Personen kleine Glücksmomente gestalten, das schafft die Tovertafel. Personen mit diesem Krankheitsbild ziehen sich oft immer mehr zurück, werden passiver und leider unter Apathie. Um diesen Menschen wieder Lebensqualität zurückzugeben, wird die Tovertafel eingesetzt. Es handelt sich hierbei um eine Lichtprojektion, die von der Decke auf einen Tisch gespielt wird und die Menschen zur Interaktion auffordert und alte Erinnerungen wecken kann, so können z. B. Marienkäfer unter Laub gesucht oder aber Puzzleteile zusammengesteckt werden. 80 stationäre Bewohner und 30 Personen in der Tagespflege werden von dieser Tovertafel profitieren und mehr Freude in ihren Alltag bringen.
    Wimmelposter – die 4 Verkaufsstellen
    An den folgenden Verkaufsstellen in Stade erhalten Sie das Wimmelposter im Format A1 (84,1 cm x 59,4 cm) für 9,50 €.
    Der Überschuss aus dem Verkauf geht in voller Höhe als Spende auf das Konto „Stiftung Wimmelbild Stade“ ein.

    LINDEMANN BauErlebnisHaus

    • Klarenstrecker Damm 16
    • 21684 Stade

    Stade Tourismus Info

    • Hansestraße 16
    • 21682 Stade

    Stader FACHmarkt

    • Große Schmiedestraße 36
    • 21682 Stade

    Stader TAGEBLATT

    • Glückstädter Straße 10
    • 21682 Stade

    Weitere Informationen finden Sie auf der Website von LINDEMANN.

    Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
    Weitere Informationen Ok Ablehnen